Anlaufende Gebühren, die für Ihr Fahrzeug entstehen, werden für den vollen Monat berechnet. Ein angebrochener Monat zählt also als voller Monat. Darlehenssumme und angefallene Kosten werden erst bei der Fahrzeugabholung fällig.

Für ihr Darlehen berechnen wir:

1 % Kreditzinsen
Dieser Kreditzins ist gesetzlich festgelegt und gilt pro Monat.

4,5 % Kostenvergütung

Die Kostenvergütung ist bis zu einem Darlehen von 300 € vom Gesetzgeber vorgegeben. Danach gelten lediglich 4,5 % pro Monat..

4,50 € Standgebühr
Die Standgebühr wird pro Tag berechnet. Sie beinhaltet die sichere Unterstellung und den technischen Support des Pfandgutes.

Kostenfreie bundesweite Abholung
Bei Zustande kommen eines Pfandvertrages ab einer Darlehenssumme von 10.000 EUR holen wir Ihr KFZ bundesweit kostenfrei ab.

Für die Berechnungen maßgebend ist der Tag des Abschlusses des Kreditvertrages. Teilrückzahlungen während der Kreditzeit sind jederzeit möglich! Der angebrochene Monat zählt als voller Monat!


Service für Gewerbetreibene
Gegen eine Vorlage einer Vollkaskoversicherung des Pfandes die während des Beleihzeitraumes an uns abgetreten wurde, haben Sie die möglichkeit das Fahrzeug weiter zu benutzen.
Dafür erheben wir einen Risikozuschlag von 3 % pro Monat.



Modellrechnung


Beispiel 1:
Darlehenshöhe von 5.000 € für einen Zeitraum von 30 Tagen!

Zinsen
50,00 €
Gebühren
225,00 €
Standgebühr
135,00 €
Summe
410,00 €

 

 

 

Beispiel 2:
Darlehenshöhe von 10.000 € für einen Zeitraum von 30 Tagen!

Zinsen
100,00 €
Gebühren
450,00 €
Standgebühr
135,00 €
Summe
685,00 €